Unsere Laborpartner

Wir führen in der Praxisklinik nur in sehr begrenztem Umfang Laboruntersuchungen "vor Ort" durch.

Es sind dies Untersuchungen, die für die Beurteilung von Akutsituationen notwendig sind (z. B. BSG oder Hämoglobin bzw. Hämatokrit), Urinuntersuchungen (z. B. für die Mutterschaftsvorsorge oder bei Harnwegsinfekten) und der Schwangerschaftstest.

Für alles andere kooperieren wir mit einem Großlabor, das ein absolut komplettes Spektrum in maximaler Qualität abdeckt (MVZ Labor Dr. Quade und Kollegen, Köln). Der Fahrdienst dieses Labors holt die Proben täglich bei uns ab. Bei ganz dringenden Untersuchungen organisieren wir auch Fahrten außerhalb der Routine.

Unser sehr wichtiger Partner für Zytologie (u. a. Krebsfrüherkennung) und feingewebliche Untersuchungen von entnommenem Gewebe ist das Institut für Pathologe am Städtischen Klinikum Leverkusen (Leitung Prof. Kilic). Dort können wir auch Schnellschnitt-Untersuchungen veranlassen. (Das vorläufige feingewebliche Ergebnis liegt dann bei besonders wichtigen Fragestellungen schon am OP-Tag vor).